K-Teile

Medizintechnik aus dem Münsterland

22.11.2013 - 17:11

Jüke Systemtechnik

Jüke Systemtechnik bietet Ingenieuren gutes Umfeld für Karrierestart.

In der mittelständisch strukturierten Medizintechnikbranche arbeiten Systemlieferanten im Auftrag von Großunternehmen oder im Verbund mit kleineren Partnern. Die Jüke Systemtechnik GmbH im münsterländischen Altenberge ist zu fast 70 % mit Medizintechnikprojekten ausgelastet. Für die Ingenieure Tim Hochhäuser und Bernhard Graweloh ein gutes Umfeld für den Karrierestart.

Auszug aus den VDI-Nachrichten Nr.47 vom 22.11.2013

 

Zurück