MEDIZINTECHNIK

Innovative Mittelständler mit Weitblick

09.11.2016 - 07:39

Tag der Weltmarktführer im Münsterland / Westfalen

Die renommierte Veranstaltungsreihe der Wirtschafts-Woche fand zum ersten Mal im Münsterland/Westfalen statt.

Die Unternehmen aus der Region haben die Herausforderungen von Digitalisierung, Industrie 4.0. und Internationalisierung längst angenommen und nutzen sie als Chance, um ihre Marken zu stärken und ihre Position auf dem Weltmarkt auszubauen.

Zehn Referenten, führende Köpfe international erfolgreicher Unternehmen aus der Region und ganz Deutschland, gaben am 08.11.2016 in Ahaus einen Einblick in ihre Unternehmensstrategien.
Unter anderem diskutierten Heinz Jürgens (Jüke Systemtechnik GmbH), Tobias Groten, (Tobit Software AG) und Juri Boos (Urbanmaker UG) über „Die Verschmelzung von realer und digitaler Welt – Chancen und Herausforderungen für Mittelständler der Zukunft".

 

tl_files/bilder/allgemein/weltmarktfuehrer_.jpg

Tobias Groten (Tobit Software AG), Heinz Jürgens (Jüke Systemtechnik GmbH), Juri Boos (Geschäftsführer der Urbanmaker UG) (v.l.n.r.)
Foto: Jörn Wolter

Zurück