ContentHeaderImage5

Historie

 

Die JÜKE Systemtechnik GmbH wurde im Jahre 1990 als Feinmechanik-Unternehmen gegründet. Als einer der Firmengründer wurde als Geschäftsführer des Unternehmens Herr Heinz Jürgens berufen, der bis heute diese Position inne hat. In den Anfangsjahren lag der Schwerpunkt in der Entwicklung und Herstellung von Umweltmesstechnik, von Probenahmengeräten bis zu online- Mess- und Steuersystemen.

Das Online-Messgerät Metatron zur Überwachung und Steuerung von Textilreinigungsmaschinen und Online-Gaschromatografiesysteme zur Überwachung von halogenierten Kohlenwasserstoffen (HKW) waren die ersten Erfolgsprodukte, die sich im harten Industrieeinsatz bis heute weltweit bewährt haben. Vom Metatron-System wurden von 1990 bis 1996 über 1000 Einheiten verkauft.

Durch die Übernahmen der Firmen Elektronik-Umwelt-Technik und der Meta Messtechnische Systeme Altenberge in den Jahren 1994 und 1997 wurde eine Kernkompetenz im Bereich der Mechatronik und Messtechnik aufgebaut.

Erstmals im Jahr 1993 erfolgte die Zertifizierung nach ISO 9001.

In den folgenden Jahren wurde das in der industriellen Umweltmesstechnik gewonnene Know-how eingesetzt, um  insbesondere in der  Medizintechnik, aber auch in den Branchen Optische Technologien, Laboranalytik und Automatisierungstechnik Fuß zu fassen. So wurden ein Lasersystem für die Geschwindigkeitsmessung, ein optisches System für die Hautkrebsdiagnostik, ein Röntgen-Diffraktometer für die Werkstoffanalytik und viele weitere Produkte gemeinsam mit unseren Kunden entwickelt und von uns produziert. 

Hierfür steht heute durch kontinuierliche Neuinvestitionen eine moderne Betriebsausstattung für die Entwicklung und Produktion zur Verfügung.

In den letzten Jahren haben wir insbesondere auch in eine moderne EDV-Infrastruktur investiert.
Neben den Entwicklungssystemen für unseren Engineeringbereich  wurde ein Datenbankbasierendes ERP-System (AP+ von der AP-AG) zur effizienteren Steuerung der Prozessabläufe und ein Dokumenten-Management-System (d3 von develop) installiert, um die stets komplexer werdenden Projekte professionell abwickeln zu können.Nach dem Umzug im Februar 2008 in das neu errichtete Firmengebäude und einer wachsenden Mitarbeiterzahl präsentiert sich Jüke Systemtechnik heute als ein moderner Dienstleister im Bereich Mechatronik.

Seit 2009 sind wir zertifiziert nach ISO 13485:2003. Gleichzeitig erfolgte die Aktualisierung der Zertifizierung nach ISO 9001:2008.

Zukunftsorientiert bilden wir Systemelektroniker und Feinwerkmechaniker aus und betreuen darüber hinaus durchgängig Studenten in ihren jeweiligen Praktiken bzw. bei ihren Abschlußarbeiten.