Jueke A 071

Erweiterung des Maschinenparks

21.02.2011 - 06:30

Maschinenpark um Erweiterung des Maschinenparks

Maschinenpark um 5-Achs-Bearbeitungszentrum C20U der Firma Hermle erweitert.

Anfang Februar 2011 wurde ein neues 5-achsiges Bearbeitungszentrum der Firma Hermle im Bereich der mechanischen Fertigung in Betrieb genommen. Die C20 ist mit einem Nullpunkt-Spannsystem, einem großen Werkzeugmagazin, HSK-Aufnahmen  und weiteren technisch hochwertigen Komponenten ausgestattet. Dieses Paket bringt uns die benötigte Produktivität, Flexibilität und Genauigkeit für unsere feinmechanischen Aufgabenstellungen.

Mit Hilfe unseres CAD/CAM-Systems Hypermill und dem entsprechenden Postprozessor der Firma Open Mind lassen sich auf der Maschine auch komplexe 5-Achs-Simultan-Fertigungsaufgaben durchführen.

Der Leiter der mechanischen Fertigung Klaus Lenfort freut sich jedenfalls über den Mehrwert, den die Maschine bringt und die Ausweitung der zur Verfügung stehenden Kapazitäten. Ein deutliches Umsatzwachstum von über 20% in 2010 und erwartete weitere Zuwächse in den kommenden Jahren machten die Investition erforderlich.

Zurück